Yoga im Alltag

Auf dieser Seite möchte ich Ideen teilen, die der Frage nachgehen, was uns Yoga in der heutigen, “schwebenden”  Zeit bieten kann. Möge ein großzügiges Austauschen unserer Ressourcen ein Beitrag dazu sein, die Fragen, vor die wir uns gestellt sehen, gemeinsam zu bewältigen. In diesem Sinne sind hier auch einige Anregungen für die eigene Praxis im Alltag zusammengestellt.

Darüber hinaus biete ich einen neuen, fortlaufenden AUDIO-KURS für Atem- und Meditation mit wöchentlichen Beiträgen für die Praxis an. Auch dieser Kurs folgt der Frage, wie uns Yoga in der aktuellen Zeit Impulse geben und uns stärken kann. Informationen dazu findest du unter diesem Link hier.

Samatva, Gleichheit, Freiheit

Alles ist mit allem verbunden – dieser Satz aus den Upaniaden wird in seiner Bedeutung besonders deutlich spürbar in einer Situation, in der wir aufgerüttelt werden durch eine akute, weltumspannende Bedrohung. Während wir angesichts des Klimawandels nur langsam die Bedrohung und die Dringlichkeit von Veränderungen realisierten, bringt eine Pandemie innerhalb kürzester Zeit den gefälligen Lauf der Dinge zum erliegen und verbreitet Schrecken.

weiterlesen…

AUDIO: Samatva-Praxis

Hier findest du die Audio-Datei einer Praxisanleitung, mit der du dich sammeln, zur Ruhe kommen und innere Weite schaffen kannst.

zur Praxisanleitung…

Prākṛta-Prāṇāyāma

Prākṛta-prāṇāyāma ist die Bewusstheit der natürlichen Atmung.

Weite und Offenheit. Die Weite in uns fängt mit Gleichmut an. Gleichmut fängt mit Freiheit an…

weiterlesen…

Foto: Nora Peker