Audio-Kurs „Atem und Meditation des klassischen Yoga“
für Fortgeschrittene

Dieser Audio-Kurs bietet einen monatlichen Impuls für deine eigene Praxis. Es wird jeweils ein Text, der die Hintergründe des Yoga reflektiert, und eine ca. einstündige Anleitung zur Praxis in Dateiform angeboten. Klassische Texte des Yoga und andere Quellen unterlegen die Ausführungen.

Der Kurs ist an Fortgeschrittene gerichtet, die mit den Inhalten des Grundkurses vertraut sind. Im Grundkurs haben wir das Gleichgewicht zwischen Bemühung und Gelassenheit sowie zwischen Stabilität und Leichtigkeit angesprochen. Wir haben das Verhältnis von Kontrolle und Hingabe ausgelotet. Wir haben von Grenzen und den Rahmen unserer Möglichkeiten gesprochen. Wir haben die Rolle des Loslassens in Zusammenhang mit Offenheit und Weite betrachtet. Schließlich haben wir einige Faktoren benannt, die uns der Erfahrung von Verbundenheit und Resonanz näher bringen.

Der Kurs für Fortgeschrittene vertieft nun die bekannten Themen, führt sie weiter und reflektiert ihren alltagspraktischen Bezug im Kontext unserer Eingebundenheit in ein großes Ganzes auf der Welt.

Theorie und Praxis gehen Hand in Hand und ergänzen sich gegenseitig. Beispiele für die Themen:

Samatva – Gleichheit, Freiheit*
Kleśa und angewandter Yoga*
Das Ich vor einem großen Himmel – Über avidyā und asmitā
Yoga und Pandemie
Ausgewählte Prāṇāyāma-Techniken
Qualitäten des Prāṇāyāma
Bewusstheit ohne Gedanken
Meditation

* vgl. auch meine Artikel in der Zeitschrift des BDY: Deutsches Yoga Forum 3/2020 bzw. 4/2020 und weitere

Die Praxis beginnt jeweils mit einfachen Übungen, die den Körper auf die Atemübungen vorbereiten. Darauf folgen Gewahrseinsübungen und Prāṇāyāma, die schließlich in die Stille der Meditation münden. Die Anleitungen dauern ca. 60 min und öffnen dir den Raum, selbst länger in der Stille zu verweilen. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Grundkurs. Ausnahmen sind nach telefonischer Rücksprache möglich.

Nach dem Prinzip gegenseitiger Wertschätzung und freiwilligen Austauschs („dana“) erfolgt die Teilnahme auf Spendenbasis. Mit der Anmeldung bekommst du weitere Details zur Teilnahme und einen Link, mit dem du Text und Audio-Anleitungen als Datei abrufen kannst.

Anmeldungen bitte per Mail oder telefonisch.

mail: atmen@atmendesyoga.de
oder Telefon: 0561 430 841 99

Foto: Werner Lambach